Eintragsdetails ansehen

IDProjektKategorieSichtbarkeitZuletzt aktualisiert
0002212EresseaNACH/ROUTEöffentlich2016-06-17 23:46
ReporterCTDBearbeitung durchSolthar 
PrioritätnormalAuswirkungschwerer FehlerReproduzierbarimmer
Status RückmeldungLösungwiedereröffnet 
Produktversion3.9.1 
ZielversionBehoben in Version 
Zusammenfassung0002212: Zusätzlicher Schiffschaden nach Kampf durch neuen Überladeschutz
Beschreibung

Die Buchtsucher (2r8q) ist zu stark überladen und wird stark beschädigt.

Die neue Routine welche bei überladen Schiffen das Abtreiben verhindert und bei starker Überladung zusätzlich das Schiff beschädigt ist so unbrauchbar.

Nach einem normalen Seekampf, bei dem ausschließlich Silber erbeutet wurde, war mein Schiff leicht überladen. 1781,37 GE ladung bei 1500 GE Grunfkapazität.

Durch die zusätzliche Beschädigung des Schiffes wäre es selbe dann nicht wieder Flott wenn ich alles Silber über Board werfe. Ich müsste also Rüstungen auch noch Rüstungen versenken.

Die Routine greift viel zu schnell, es sollte erst bei doppelter oder besser dreifacher Beladung (also in meinem Beispiel ab 3000 oder 4500 GE Zulandung) zu Schaden am Schiff kommen.
So ist es einfach nur ein sinnloser Frustfaktor.

Partei6t0d
SpielE3
Report357

Eintrags-Beziehungen

verwandt mit 0002157 geschlossenSolthar Es sollte nicht mehr möglich sein, durch absichtliches Überladen in beliebigen Regionen anzulanden 
verwandt mit 0002214 erledigtEnno Abtreibende Schiffe nehmen Schaden 

Notizen / Dateien

Solthar

Solthar

2016-06-12 23:43

Entwickler   ~0006620

Wenn das Schiff mehr Schaden genommen hat, als es sein sollte, bräuchte ich bitte genauere Angaben.

Ansonsten ist das kein Bug sondern etwas für die Designerliste. Bitte dann auch mit Belegen oder Beispielen.

CTD

CTD

2016-06-14 13:32

Entwickler   ~0006621

Es sollte einfach nicht so früh zu Schaden kommen.
In obigem Fall sind es knapp 12% Überladung, was zu weiteren 5% Schiffsschaden geführt hat, was halt zu insgesammt zu viel war. Schaden sollte erst ab wirklich massiver Überladung (200% oder so) auftreten, und darf dann auch gern wie bisher skalieren.

Solthar

Solthar

2016-06-14 13:58

Entwickler   ~0006622

Schaden gab es immer schon bei Überladung. Ich finde nicht, dass das hier unangemessen ist. Mich würden wirklich mal andere Meinungen interessieren.

Jedenfalls ist das hier kein Bug.

CTD

CTD

2016-06-14 14:58

Entwickler   ~0006623

Nein, das ist kein (Code) Bug, das ist ein Design Bug oder meinetwegen auch ein Feature request, nenne es wie du willst.

Und nein, es gab noch NIE Schaden durch überladung.

Es gab Schaden durch Treiben in E2 (was durch Überladung ausgelößt werden kann) aber NICHT in E3.

Das ist ein typisches Beispiel für Verschimmbesserung.

Das eigentliche Ziel der Sache war ja das man nicht 20.000 Man mit einem Boot / Kutter in jeder Region landen kann. Dazu muss das Schiff überhaupt keinen Schaden nehmen, sonder das es auf der Stelle stehen bleibt ist ausreichend.

Das man bei massiver Überladung zussätzlich Schaden bekommt ist OK, aber nicht bei 10%.

Eintrags-Historie

Änderungsdatum Benutzername Feld Änderung
2016-06-04 19:25 CTD Neuer Eintrag
2016-06-12 23:43 Solthar Notiz hinzugefügt: 0006620
2016-06-12 23:43 Solthar Beziehung hinzugefügt verwandt mit 0002157
2016-06-14 13:32 CTD Notiz hinzugefügt: 0006621
2016-06-14 13:58 Solthar Notiz hinzugefügt: 0006622
2016-06-14 13:58 Solthar Status neu => geschlossen
2016-06-14 13:58 Solthar Bearbeitung durch => Solthar
2016-06-14 13:58 Solthar Lösung offen => keine Änderung notwendig
2016-06-14 14:58 CTD Notiz hinzugefügt: 0006623
2016-06-14 14:58 CTD Status geschlossen => Rückmeldung
2016-06-14 14:58 CTD Lösung keine Änderung notwendig => wiedereröffnet
2016-06-17 23:46 Solthar Beziehung hinzugefügt verwandt mit 0002214