Eintragsdetails ansehen

IDProjektKategorieSichtbarkeitZuletzt aktualisiert
0002395EresseaGebäudeöffentlich2018-03-11 08:54
ReporterCTDBearbeitung durchEnno 
PrioritäthochAuswirkungschwerer FehlerReproduzierbarimmer
Status erledigtLösungerledigt 
Produktversion3.14.2 
Zielversion3.15.0Behoben in Version3.15.0 
Zusammenfassung0002395: Leuchtturm zeigt alle Einheiten an
Beschreibung

Leuchttürme zeigen jetzt alle Einheiten in den gesehen Regionen an, nicht nur die in Gebäuden.
Ziel war es sicher das Drachen und Seeschalngen auf See gesehen werden können, aber so kann man auch die Truppenbewegungen des Feinds gut sehen.
Möglicherweise sieht man sogar Einheiten mit Tarnung / RdU über viele Regionen hinweg, wenn die EInheit im Leuchtturm genug Talent / ein Amulett hat ()nicht getestet).

Das Einheiten außerhalb von Gebäuden und Schiffen gesehen werden sollte auf die Monsterpartei begrenzt sein.

Zusätzliche Informationen

Ich denke in E2 ist die Auswirkung durch Wahrnehmen / Tarnen extrm hoch, und das sollte schnellstmöglich gefixed werden.
Schließlich kann man sonst mit einem guten Wahrnehmer leicht 20 oder mehr Regionen einer Insel abdecken, wenn man einen Leuchtturm strategisch plaziert.

Partei6t0d
SpielE3
Report436

Eintrags-Beziehungen

verwandt mit 0002425 erledigtEnno Leuchttürme zeigen nur Schiffe, keine Besatzungen 

Notizen / Dateien

Solthar

Solthar

2017-12-19 12:30

Entwickler   ~0007691

Es stimmt, es werden jetzt alle sichtbaren Einheiten im CR, aber nicht im NR, angezeigt. Ich kann ausschließen, dass getarnte Einheiten angezeigt werden.

Das bisherige Verhalten war was genau? Ich glaube, es wurden nur Schiffe, Gebäude und deren Insassen angezeigt, nicht EInheiten, die einfach so in den überwachten Regionen waren.

Ich finde das neue Verhalten logischer als das alte. Wieso sollten nur Einheiten in Gebäuden sichtbar sein? Das bisherige Verhalten kommt mir eher wie ein Bug vor: Man wollte Schiffe mit Besatzung sichtbar machen, hat aber bei der Gelegenheit aus Versehen auch solche in Gebäuden sichtbar gemacht.

Ich finde nicht, dass man es auf Monstereinheiten begrenzen sollte. Das ergibt keinen Sinn.

Ich sehe drei Möglichkeiten:

  • Bisheriges Verhalten wiederherstellen
  • Bisheriges Verhalten korrigieren: Nur Schiffe und deren Einheiten werden gesehen, aber keine Gebäude
  • Jetziges Verhalten beibehalten.

Mir gefällt das neue Verhalten am besten. Ich finde, die Leuchttürme können ein bisschen Aufwertung vertragen. Und es spart Einheiten. Man kann jetzt Regionen aus der Ferne überwachen. Man sollte allerdings die Spieler darauf hinweisen, falls das Verhalten so bleibt.

Enno

Enno

2017-12-21 09:42

Administrator   ~0007695

Ich glaube nicht, dass hier enorme Eile geboten ist. Niemand wird das Spiel verlieren, oder aussteigen, weil so ein Fehler existiert.

Zur Lösung: Ich finde, Drachen und Seeschlangen im Ozean sollte man von einem LT sehen können, die sind ja fast so groß wie Schiffe. Auch spielerisch macht das Sinn. Das man mit einem Leuchtturm an Land Burgen oder Einheiten erspähen kann, finde ich allerdings auch verkehrt, da bauen sonst irgendwann Spieler ihre Beobachtungstürme irgendwo, wo es nicht einmal ein Meer gibt. An Land kann man sich immer in einem Haus oder Wäldchen verstecken, oder anderweitig von der Landschaft verborgen sein.

Enno

Enno

2017-12-22 20:37

Administrator   ~0007702

Ich schaue mal, was hier verkehrt ist, und stelle evtl. einfach das alte Verhalten wieder her.

Enno

Enno

2017-12-22 20:38

Administrator   ~0007703

Es wäre mir sehr geholfen worden, wenn ich die Nummer einer fälschlich gesehenen Einheit gesagt bekommen hätte.

Enno

Enno

2017-12-22 21:03

Administrator   ~0007704

Zuletzt bearbeitet: 2017-12-22 21:04

2 Überarbeitungen anzeigen

Beispiel, Partei ufo, Report 1055, E2:
Die Einheit 4xkv der Partei yido in Mystland bewacht die Region, steht in keiner Burg, und wird vom Leuchtturm in Asghard gesehen, wo meine Einheit 75se im Leuchtturm 3887 steht. Ich habe keine eigenen Einheiten in Mystland. Im NR erscheint die Einheit nicht.

Enno

Enno

2017-12-22 21:28

Administrator   ~0007705

Hier wird cansee_ex aufgerufen, was den seen_mode der Region gar nicht benutzt?

Enno

Enno

2017-12-23 16:27

Administrator   ~0007706

Die Einheit ist laut cansee sichtbar, weil sie bewacht. Es wäre immer noch prima, wenn es ein Beispiel gäbe, wo die Einheit nicht bewacht...

Enno

Enno

2017-12-23 16:29

Administrator   ~0007707

Der Kommentar widerspricht, und sagt, man braucht für Bewacher eine Einheit in der Region:

/* simple visibility, just gotta have a viewer in the region to see 'em */
if (leftship(u) || is_guard(u) || usiege(u) || u->building || u->ship) {
    return true;
}

Aber der seen_mode wird wie gesagt gar nicht beachtet. Warum ist das im NR überhaupt anders? Das sollte ich mir mal ansehen für die Region.

Enno

Enno

2017-12-23 16:57

Administrator   ~0007708

Im NR steht:

        if (stealthmod > INT_MIN && r->seen.mode >= seen_unit) {
            if (u->faction == f || cansee_ex(f, r, u, stealthmod, r->seen.mode)) {
                nr_unit(out, f, u, 4, r->seen.mode);
            }
        }

Da ist die Logik also ganz anders. Es ist zum kotzen, dass hier für jeden Report-Typ so viel Code dupliziert wird.

Enno

Enno

2017-12-23 17:14

Administrator   ~0007709

Offensichtlich ist diese Schachtel-Bedingung zu kompliziert, um mitten im Code zu stehen (und doppelt ist sie auch noch), und gehört in eine eigene Funktion in reports.c, die dann an beiden Stellen benutzt wird. Das ist zumindest ein Schritt in Richtung Besserung, und die Funktion kann dann auch in Isolation getestet werden.

Enno

Enno

2017-12-23 17:39

Administrator   ~0007710

Ich hab's. Tests habe ich noch keine geschrieben, aber am Beispiel von meinem Report aus Runde 1055 scheint es jetzt richtig zu sein.

Eintrags-Historie

Änderungsdatum Benutzername Feld Änderung
2017-12-16 21:15 CTD Neuer Eintrag
2017-12-19 12:30 Solthar Notiz hinzugefügt: 0007691
2017-12-21 09:42 Enno Notiz hinzugefügt: 0007695
2017-12-22 20:36 Enno Produktversion 3.15.0 => 3.14.2
2017-12-22 20:36 Enno Zielversion => 3.15.0
2017-12-22 20:37 Enno Notiz hinzugefügt: 0007702
2017-12-22 20:37 Enno Bearbeitung durch => Enno
2017-12-22 20:37 Enno Status neu => zugewiesen
2017-12-22 20:38 Enno Notiz hinzugefügt: 0007703
2017-12-22 21:03 Enno Notiz hinzugefügt: 0007704
2017-12-22 21:04 Enno Notiz bearbeitet: 0007704 Überarbeitungen anzeigen
2017-12-22 21:28 Enno Notiz hinzugefügt: 0007705
2017-12-23 16:27 Enno Notiz hinzugefügt: 0007706
2017-12-23 16:29 Enno Notiz hinzugefügt: 0007707
2017-12-23 16:57 Enno Notiz hinzugefügt: 0007708
2017-12-23 17:14 Enno Notiz hinzugefügt: 0007709
2017-12-23 17:39 Enno Status zugewiesen => erledigt
2017-12-23 17:39 Enno Lösung offen => erledigt
2017-12-23 17:39 Enno Behoben in Version => 3.15.0
2017-12-23 17:39 Enno Notiz hinzugefügt: 0007710
2018-03-11 08:54 Enno Beziehung hinzugefügt verwandt mit 0002425