Eintragsdetails ansehen

IDProjektKategorieSichtbarkeitZuletzt aktualisiert
0002628EresseaSchiffeöffentlich2020-09-25 18:21
ReporterK Bearbeitung durchEnno  
PrioritätnormalSchweregradFeature-WunschReproduzierbarnicht getestet
Status erledigtLösungerledigt 
Behoben in Version3.26 
Zusammenfassung0002628: Eindeutige Meldung über den Grund des Schiffsabtreibens
Beschreibung

Diese Runde war eine Trireme durch einen Kampf in der selben Runde überladen und trieb ab. Leider war der Grund (Überladung infolge des Schadens durch den Kampf) nicht offensichtlich.

Schritte zur Reproduktion

Meldung: Die Morgenglanz (oeun) treibt nach Nordosten.
Kapitän: Meeresschildkröte (qxiw)

Zusätzliche Informationen

Wäre es nicht zufällig an einer Küste gewesen, wodurch ich mich wunderte. Hätte ich die Ursache erstmal für Stürme gehalten.

Parteiturt
SpielE2
Report1150

Notizen / Dateien

Xolgrim

Xolgrim

2020-01-05 08:26

Entwickler   ~0008662

Ich verstehe nicht ganz was du erwartet hättest. Du hattest einen Kampf. Das Schiff hat dort Schaden genommen. Das Schiff war überladen. Das Schiff trieb ab. Passt das so? Ich sehe gerade den Punkt nicht, der für dich nicht offenkundig war. Du hast eine Kampfmeldung und du siehst, dass das Schiff überladen ist.

K

K

2020-01-05 15:06

Reporter   ~0008669

Das hat eine Recherche ergeben, warum darf mir die Abtreibmeldung das nicht schon mitteilen?

Die Morgenglanz (oeun) treibt aufgrund von Überladung nach Nordosten.
Die Morgenglanz (oeun) treibt aufgrund von zu wenig Seglern nach Nordosten.
Die Morgenglanz (oeun) treibt aufgrund von Stürmen nach Nordosten.

Xolgrim

Xolgrim

2020-01-05 17:51

Entwickler   ~0008670

Ok jetzt hab ich verstanden was dein Punkt ist. Du wolltest aber nicht die Meldung "Die Morgenglanz (oeun) treibt aufgrund von Überladung infolge des Schadens durch den Kampf nach Nordosten" ... Das hatte mich wohl etwas abgelenkt.

Enno

Enno

2020-08-08 15:19

Administrator   ~0008952

Zuletzt bearbeitet: 2020-08-08 15:21

2 Überarbeitungen anzeigen

Zumindest bei Stürmen steht dran, dass es Stürme sind:

Die Morgentau (mota) wird in Ozean (0, 0) von Stürmen abgetrieben.

Bei zu wenig Talent bekommst Du die Meldung, die Du gesehen hast. Bei zu viel Ladung heißt es

Die Morgentau (mota) ist zu stark überladen und wird stark beschädigt.
Enno

Enno

2020-08-08 15:22

Administrator   ~0008953

Der Wunsch ist, dass in der Meldung steht, dass es zu wenig Segler gibt?

K

K

2020-08-08 15:57

Reporter   ~0008954

Ja, es wäre schön wenn sofort ersichtlich ist warum das Schiff abtreibt. Für Sturm und Überladung scheint das ja schon gegeben zu sein. Danke.

K

K

2020-08-08 16:01

Reporter   ~0008955

Nachtrag:
Ich habe den alten Report nochmal geöffnet. Der Grund war eindeutig Überladung (nach Kapazitätssenkung durch Kampf) und es gab keine Meldung über die Ursache (Überladung).

Enno

Enno

2020-09-25 18:21

Administrator   ~0009082

Text lautet in Zukunft:

Die Titanic (tits) hat zu wenig Segler und treibt nach Osten.

Hoffe, dass das so gefällt.

Eintrags-Historie

Änderungsdatum Benutzername Feld Änderung
2020-01-04 21:59 K Neuer Eintrag
2020-01-05 08:26 Xolgrim Notiz hinzugefügt: 0008662
2020-01-05 15:06 K Notiz hinzugefügt: 0008669
2020-01-05 17:51 Xolgrim Notiz hinzugefügt: 0008670
2020-08-08 15:19 Enno Notiz hinzugefügt: 0008952
2020-08-08 15:21 Enno Notiz bearbeitet: 0008952 Überarbeitungen anzeigen
2020-08-08 15:22 Enno Notiz hinzugefügt: 0008953
2020-08-08 15:57 K Notiz hinzugefügt: 0008954
2020-08-08 16:01 K Notiz hinzugefügt: 0008955
2020-09-25 18:21 Enno Bearbeitung durch => Enno
2020-09-25 18:21 Enno Status neu => erledigt
2020-09-25 18:21 Enno Lösung offen => erledigt
2020-09-25 18:21 Enno Behoben in Version => 3.26
2020-09-25 18:21 Enno Notiz hinzugefügt: 0009082