Eintragsdetails ansehen

IDProjektKategorieSichtbarkeitZuletzt aktualisiert
0001935EresseaGeneralöffentlich2019-08-03 20:49
ReporterBroxbart Bearbeitung durchCTD  
PrioritätnormalSchweregradschwerer FehlerReproduzierbarimmer
Status erledigtLösungwird nicht behoben 
Zusammenfassung0001935: [E2] Number-command abuse?
Beschreibung

Units using the renumbering-command 'Nummer' seem to be immune to targeted attacks, e.g. STEHLE/STEAL and spells targeting specific units.

This is currenty done on a huge scale (hundereds of units each and every turn) by opposing factions.
In my (admittedly biased) opinion, this looks like an abuse / bug exploit.

Example unit in turn 781/782: hjpy

Partei
SpielE2
Report

Notizen / Dateien

Solthar

Solthar

2012-07-26 12:29

Entwickler   ~0004983

NUMBER shouldn't be the problem. But MAKE TEMP (with GIVE ALL/GIVE ALL PERSONS) might be. It doesn't fool STEAL (at least not in the current round, but having to adjust your STEAL command every round because the unit number changed can be a nuisance). However, both FOLLOW UNIT and CAST can be vulnerable to this kind of strategy.
TEMP units are the root of much evil.

argelas

argelas

2012-09-02 14:19

Reporter   ~0004988

TEMP-units are certainly not intended for such use, but there is not much one can do about that. You can tell your enemies that you think this is an unfair strategy but if they think of it as a clever strategy inside the rules they will not stop it.

The only remedy would be if such use of TEMP-units would be officially prohibited. But since this could not be enforced by rules and would have to be controlled manually by Enno or some moderators in every case, I do not know if it is practicable.

Broxbart

Broxbart

2012-09-21 15:08

Reporter   ~0004995

Thanks for your feedback, Solthar and argelas.

Enno

Enno

2012-10-22 01:16

Administrator   ~0005004

Ihr koennt gerne Deutsch reden. Ich habe es noch nicht verlernt :-)

CTD

CTD

2014-07-30 14:04

Entwickler   ~0005288

Sowohl BEKLAUE als auch FOLGE EINHEIT geht trotz NUMMER ohne Probleme.
Das Problem mit TEMP Einheiten besteht wie schon erwähnt nicht bei BEKLAUE, mal sehen ob es für die anderen Fälle eine praktikable Lösung gibt. Erster Gedanke: Bei jedem GIB 123 x Personen Kommando wird die Zieleinheit zusammen mit der Gebenden Einheit in einer Tabelle gespeichert, wenn gib erfolgreich ist.
Sollte dann später eine Einheit nicht gefunden werden, wird nachgeschaut ob die Einheit Personen abgegeben hat. Wenn ja wird (zufällig?) eine dieser Einheiten genommen.

Enno

Enno

2014-07-30 16:59

Administrator   ~0005291

Das ist potenziell eine große lookup-struktur, da Frage ich mich ob es das Wert ist. Auf jeden Fall dann nur für TEMP Zieleinheiten pflegen.

argelas

argelas

2014-07-30 19:54

Reporter   ~0005292

Wenn ich das richtig verstehe ist vom ursprünglichen Problem nur noch das Zaubern übrig. Beklaue wird zwar im Bugtext genannt, funktioniert aber anscheinend sowohl mit NUMMER, als auch mit MACHE TEMP. Ob sich der Aufwand nur für die handvoll Zauber lohnt ist fraglich.

Man könnte ggf. auch alle gezielten Zauber durchgehen und die betroffenen Einheiten markieren, so dass sie den Effekt bei GIB PERSONEN mitnehmen. Da fallen nicht ganz so viele Daten an, aber ich weiß nicht ob das so leicht zu machen ist wenn ZAUBERE eigentlich erst später in der Befehlsreihenfolge ist.

CTD

CTD

2014-07-31 00:49

Entwickler   ~0005293

Und Folge Einheit. Das wäre schon gut wenn man das nicht so einfach aushebeln könnte.
Bleiben die 0 Personen Einheit bis zum Cleanup nach dem Bewegen vorhanden?
Dann wäre es vieleicht sinnvoller alle Gib Personen Kommandos an der jeweiligen Einheit (temporär) nachzuhalten. Ich weiß bei Betrete wir die Order gelöscht, aber bei Gib bleibt die doch? Dann wären die Information sogar schon da, man müsste nur mal in den Befehlen der Orginal-Ziel-Einheit suchen gehen.

Xolgrim

Xolgrim

2015-05-17 10:01

Entwickler   ~0005829

Das ganze wird dann sehr frickelig wenn ich mehrere Temp Einheiten erschaffe und die Personen aufteile... Folge ich dann der Einheit mit den Meisten Personen? Keiner? Einer zufälligen?

Enno

Enno

2019-08-03 20:49

Administrator   ~0008517

Ich glaube nicht, dass uns hier etwas gutes einfallen wird. MACHE TEMP ist ein grundsätzliches Problem von Eressea, das kann man nicht so einfach abschaffen.

Eintrags-Historie

Änderungsdatum Benutzername Feld Änderung
2012-07-19 22:39 Broxbart Neuer Eintrag
2012-07-26 12:29 Solthar Notiz hinzugefügt: 0004983
2012-09-02 14:19 argelas Notiz hinzugefügt: 0004988
2012-09-21 15:08 Broxbart Notiz hinzugefügt: 0004995
2012-10-22 01:16 Enno Notiz hinzugefügt: 0005004
2014-06-03 07:27 Enno Spiel => 2
2014-07-30 13:50 CTD Bearbeitung durch => CTD
2014-07-30 13:50 CTD Status neu => zugewiesen
2014-07-30 14:04 CTD Notiz hinzugefügt: 0005288
2014-07-30 16:59 Enno Notiz hinzugefügt: 0005291
2014-07-30 19:54 argelas Notiz hinzugefügt: 0005292
2014-07-31 00:49 CTD Notiz hinzugefügt: 0005293
2015-05-17 10:01 Xolgrim Notiz hinzugefügt: 0005829
2017-12-05 19:44 Enno Status zugewiesen => bestätigt
2019-08-03 20:49 Enno Status bestätigt => erledigt
2019-08-03 20:49 Enno Lösung offen => wird nicht behoben
2019-08-03 20:49 Enno Notiz hinzugefügt: 0008517