Eintragsdetails ansehen

IDProjektKategorieSichtbarkeitZuletzt aktualisiert
0002044Eressea[Alle Projekte] Generalöffentlich2019-10-03 21:55
ReporterThoranBearbeitung durchEnno 
PrioritätnormalSchweregradkleinerer FehlerReproduzierbarimmer
Status bestätigtLösungoffen 
Produktversion685 
ZielversionBehoben in Version 
Zusammenfassung0002044: "Hohe Kunst der Gaukelei" sinnlos in Deveron?
Beschreibung

Ich habe die vergangenen Woche mal den Zauber "Hohe Kunst der Gaukelei" getestet. Dieser scheint keinerlei erkennbare Auswirkungen zu haben: weder verdient der zaubernde Magier Silber, noch erhöht sich die Silbermenge der Region noch verändert sich die Bauernzahl. Einzig und allein ein Regionseffekt wird angezeigt ("Es herrscht eine fröhliche und ausgelassene Stimmung.").

In E2 hat der Spruch das Unterhaltungslimit in einer Region verdoppelt. In Deveron hingegen ist das Unterhaltungslimit einer Region sinnlos, denn es gibt ja keine Möglichkeit mehr, durch Unterhaltung Silber zu verdienen. Das ist ja durch die Steuereinnahmen des Regionsbesitzers ersetzt worden. Diese haben sich aber in der verzauberten Region nicht erhöht.

Zusätzliche Informationen

AW 29: Hohes Lied der Gaukelei durch Einheit nx89 in Setutvul (id: v99kzc) gezaubert
AW 30: Regionseffekt wird angezeigt, sonst keine Effekte

Parteicbc
SpielDeveron
Report30

Notizen / Dateien

CTD

CTD

2014-12-09 14:48

Entwickler   ~0005497

Sinnvoll für E3/E4 wäre wenn der Zauber dort z.B die Moral der Region erhöht, wenn das von seiten der Burg noch möglich ist. Dazu sollte er vieleicht etwas teurer werden, denn das wäre schon ein großer Vorteil, aber sicher recht stimmig.

Enno

Enno

2014-12-09 14:52

Administrator   ~0005498

Keine schlechte Idee, das.

Thoran

Thoran

2014-12-09 15:06

Reporter   ~0005499

Klingt auch für mich recht stimmig - allerdings weiss ich nicht, wovon genau der Anstieg der Moral abhängt (die Berechnung der Obergrenze ist klar).

Bisher ist mir bekannt, dass die Moral bei von Halblingen regierten Regionen schneller ansteigen soll (kann ich, obwohl selber Halbling, aufgrund der begrenzten Datenlage, nicht beurteilen), dass die Moral aber generell zufällig steigt.

Unklar ist mir auch noch, warum man dann den Zauber verwenden sollte, denn die Moral eilt (zumindest bisher) dem Ausbau der Burgen voraus - oder wenigstens nicht lange hinterher. Wenn ich mich recht erinnere, dann waren meine Einkünfte bisher eher durch die Burgengrösse beschränkt als durch den hälftigen Moralwert (Ausnahme war glaube ich ganz zu Anfang bei der Errichtung eines Wachturms - aber da hat man sowieso weder Silber zur Magierausbildung noch Zauber auf höherer Stufe).

So bliebe dann als einzige sinnvolle Anwendung das "Aufpäppeln" von durch Krieg oder Besitzerwechsel demoralisierten Regionen. Aber OK: für diesen Einsatzzweck ist der Zauber dann wirklich gut und wohl tatsächlich zu günstig (zumindest dann, wenn er die Moral direkt erhöht und nicht die Wahrscheinlichkeit auf einen Anstieg erhöht).

CTD

CTD

2014-12-10 10:58

Entwickler   ~0005500

Ich habe mal in den Code geschaut, und der Spruch erhöt bereits die Chance das die Moral in einer Runde aufsteigt um 20%. Das ist nicht viel und durch die Wahrscheinlichkeiten durch den Spieler kaum wahrnehmbar. Vorschlag: Erhöhung auf 25% und Reduziereung der Moralcooldownzeit um eine Runde.

Die Moral sollte auch ein wenig angepasst werden, so das es keine "vorauseilende" Maoralsteigerung mehr gibt. Sobald der Turm zur Burg wird steigt die Moral um 1 Punkt von 4 auf 5, und ca. 10 Runden später dann auf 6 (wenn der Turm schon 12 Ruden alt ist) Das ist gerade für neue Spieler verständlicher, auch wenn es die Übergabe von Regionen etwas nachteiliger gestaltet. Hier könnte man das Moral-minus auf eine Stufe reduzieren, statt auf 2. Das würde dem Spruch dann auch gleich viel wichtiger machen, und er wäre nicht nur für den eher selteten Fall das man Regionen (zurück)erobert.

Enno

Enno

2014-12-10 12:59

Administrator   ~0005501

Danke für's nachgucken, damit habe ich es jetzt auch gefunden. Was du mit der vorauseilenden Moralsteigerung meinst, weiss ich nciht recht, aber ich habe die Moralregeln auch nicht mehr im Kopf, und müßte die selber aus dem Code zurückverfolgen. Eine Steigerung des Zauber-Effektes halte ich für in Ordnung, gerne auch noch drastischer. Also 50%, oder gleich die Moral um eine Stufe heben. Zauberwirkungen, die man nicht deutlich sehen kann, sind regelmäßig Grund für Bugreports die keine sind, und viel Arbeit beim Nachprüfen kosten (Magieresistenz ist ein ganz blöder Fall von so etwas).

Implementationstechnisch wäre es toll, die Moral-Regeln in ein eigenes Modul zu packen (morale.c), und mit Unit-Tests zu covern. Das sollte ich evtl. selber machen, um dabei die Regeln neu zu entdecken.

CTD

CTD

2014-12-10 16:53

Entwickler   ~0005502

Zuletzt bearbeitet: 2014-12-10 16:57

2 Überarbeitungen anzeigen

Man bekommt pro Moaralpunkt (0-10) je 0,5% des Regionssilbers.
Pro Burgenstufe kann man 2 Punkte Moral "nutzen" Bei einem Turm also 4, macht 2%.
Nur das die Moral eben nicht bis auf 4 steigt, sondern bis auf 6. Damit habe ich zwar sofort die 3% Einnahmen wenn ich eine Burg baue, aber die Moral steigt weiter auf 8, das ist nicht sehr konsistent. Zumal die Moral bei eine Festung und Zitadelle dann gleich ist, (je 10, weil 10 halt max.) aber ich je nach Burg unterschiedlich viel Silber verdiene. Wachtürme sind noch mal anders, da steigt die Moral nur eine Stufe weiter (also auf 3 bei einem 10er Wachturm, statt auf 4 wie bei einer 10er Steinburg) bei beiden gibt es aber die selben Einnahmen.
Viel sinnvoller wäre da die einfach Regel Silber=0,5% pro Moralpunk, unabhänig von der Burg, und Moralmax = Burgengröße mal 2. Das ist einfach und verständlich ohne irgendwelche Ausnahmen.

Ach ja, beim Aufstieg gibt es noch den Cooldown von 2 Runden, das heist es kann frühestens 3 Runden nach dem Moralaufstieg wieder einen weiteren geben.

Eintrags-Historie

Änderungsdatum Benutzername Feld Änderung
2014-11-17 11:50 Thoran Neuer Eintrag
2014-11-19 23:00 Enno Bearbeitung durch => Enno
2014-11-19 23:00 Enno Status neu => zugewiesen
2014-12-09 13:41 Enno Spiel 4 => Deveron
2014-12-09 14:48 CTD Notiz hinzugefügt: 0005497
2014-12-09 14:52 Enno Notiz hinzugefügt: 0005498
2014-12-09 15:06 Thoran Notiz hinzugefügt: 0005499
2014-12-10 10:58 CTD Notiz hinzugefügt: 0005500
2014-12-10 12:59 Enno Notiz hinzugefügt: 0005501
2014-12-10 16:53 CTD Notiz hinzugefügt: 0005502
2014-12-10 16:57 CTD Notiz bearbeitet: 0005502 Überarbeitungen anzeigen
2017-12-05 19:44 Enno Status zugewiesen => bestätigt
2019-10-03 21:55 Enno Kategorie Featurewunsch => General