Eintragsdetails ansehen

IDProjektKategorieSichtbarkeitZuletzt aktualisiert
0002586EresseaNACH/ROUTEöffentlich2019-05-26 10:08
ReporterxenomorphBearbeitung durchEnno 
PrioritätnormalSchweregradschwerer FehlerReproduzierbarnicht getestet
Status zugewiesenLösungoffen 
Produktversion3.19.7 
Zielversion3.21Behoben in Version 
Zusammenfassung0002586: FOLGE EINHEIT umgeht Reichweitenbeschränkung
Beschreibung

Hallo,

diese Runde (1123) hatten wir einen entscheidenden Kampf in der Region (d8oqd). Aus dem vorherigen Verhalten unseres Gegners haben wir geschlossen, dass er versuchen würde, nach dem Kampf aus der Region zu ziehen, also haben wir FOLGE EINHEIT auf eine seiner Einheiten gesetzt.

Beide Seiten haben die Region bewacht.

Der vorhergesagte Fall ist tatsächlich eingetreten und die verfolgte Einheit ist zu Pferd zwei Regionen weit gezogen. Unsere Armee ist hinterhergezogen, obwohl sie nicht zu Pferd mobil war. Die meisten konnten nicht einmal reiten und der Rest war bewusst zu Pferd überladen und nur zu Fuß mobil. Einige sind in der Zwischenregion wegen feindlicher Bewachung aufgehalten worden, was aber hier keine Rolle spielt. Ich vermute, dass FOLGE EINHEIT irgendwie die Reichweitenbeschränkung umgeht.

Ich muss zugeben, dass wir dadurch jetzt einen strategischen Vorteil haben. Aber da wir den Kampf mit 1861 zu 8 Toten klar für uns entscheiden konnten und die Flucht unseres Gegners eher eine halsbrecherische Flucht nach vorn ist, als eine ausgefuchste strategische Bewegung, glaube ich nicht, dass es mittelfristig einen Unterschied machen würde.

Beispieleinheit ohne Reiten-Talent: 5rtk
Beispieleinheit mit Reiten aber nur zu Fuß mobil: h3y7
Startregion der Bewegung (in der auch der Kampf stattgefunden hat): d8oqd
Zwischenregion: qzdp9n
Zielregion: 6zwi55

Beste Grüße,
Xeno

Parteiquar
SpielE2
Report1123

Notizen / Dateien

Xolgrim

Xolgrim

2019-05-19 13:29

Entwickler   ~0008465

@xenomorph Ich traue mich ja kaum zu fragen, aber wenn so grundlegende Dinge kaputt erscheinen, dann sind andere Fehler meist ersteinmal dei naheliegenderen. Eine Straße zwischen den Regionen gab es nicht?
Eine Zaubermeldung ist nirgends zu sehen? Magischer Pfad sorgt dafür, dass Regionen einige WOchen lang wie mit Straße zu bereisen sind, die Regionsmeldung sagt irgendetwas von trockenen Wegen und Brücken oder so in der Richtung, ist lange her.

xenomorph

xenomorph

2019-05-19 13:57

Reporter   ~0008466

Natürlich kannst du fragen!
Es gibt keine Straßen und keine Meldungen, dass ein Magischer Pfad auf den Regionen liegt.

Wir selbst hatten in der Vorrude des Kampfes einen Magischen Pfad auf der Anfangs- und Endregion der beschriebenen Bewegung, aber nicht auf der Zwischenregion. Außerdem haben wir den Pfad nur auf Stufe 1 gezaubert. Er sollte also zum Zeitpunkt unserer Bewegung also nicht mehr aktiv gewesen sein.

Xolgrim

Xolgrim

2019-05-19 14:30

Entwickler   ~0008467

Der Pfad verzaubert nicht nur eine Region, sondern eine Region und die 6 Regionen drum herum. Und wenn der Pro Stufe zwei Wochen hält, passt hier alles, ggf. erscheint die Zaubermeldung nur in den Regionen auf die er gezaubert worden ist und nicht in denen auf die er noch wirkt?
Mit der Info gehe ich noch mehr davon aus, dass Folge nicht das Problem ist und ihr Euch unwissentlich den Erfolg selber beschwert habt.

xenomorph

xenomorph

2019-05-19 14:42

Reporter   ~0008468

Aha, ok. Ich dachte immer dass der Pfad pro Region Straßen in alle Richtungen macht, und daher auf jede Region der Bewegung einzeln gezaubert werden muss; und außerdem nur eine Woche pro Stufe andauert.

Wenn der Magische Pfad wirklich so funktioniert, wie du sagst, dann wäre in der Tat alles normal gelaufen. Aber es gab vergangene Runde (1122) in den Nachbarregionen keine Meldungen über den Zaubereffekt, nur in den Regionen, die direkt verzaubert wurden.

Xolgrim

Xolgrim

2019-05-19 16:03

Entwickler   ~0008469

Mit der Zauberdauer bin ich mir nicht sicher, ist schon lange her. Dass der auf 7 Felder geht ist aber ganz sicher. Das wäre dann ggf. eher ein Anzeigefehler, weil man in den verzauberten Regionen drum herum nicht erkennen kann, dass ein Zauber auf ihnen liegt.

Enno

Enno

2019-05-25 14:10

Administrator   ~0008474

Ich vermute stark, dass hier kein Fehler vorliegt. Der Zauber scheint mir die wahrscheinlichste Erklärung. Aber angucken kann ich es mir natürlich trotzdem mal, zur Sicherheit.

xenomorph

xenomorph

2019-05-26 10:08

Reporter   ~0008475

Also ich habe das diese Woche an einer anderen Stelle noch mal ausprobiert. FOLGE EINHEIT hat so zu funktioniert, wie es soll: Die verfolgte Einheit ist zwei Regionen weit geritten, der Verfolger (der nicht reiten konnte), ist nur eine Region weit gefolgt und hat eine Meldung bekommen, dass er der Einheit nicht weiter folgen kann.

Es muss also tatsächlich am Zauber gelegen haben. Dann sollte man vielleicht beim Magischen Pfad dafür sorgen, dass auch in allen betroffenen Regionen eine Meldung erscheint?

Eintrags-Historie

Änderungsdatum Benutzername Feld Änderung
2019-05-19 11:33 xenomorph Neuer Eintrag
2019-05-19 13:29 Xolgrim Notiz hinzugefügt: 0008465
2019-05-19 13:57 xenomorph Notiz hinzugefügt: 0008466
2019-05-19 14:30 Xolgrim Notiz hinzugefügt: 0008467
2019-05-19 14:42 xenomorph Notiz hinzugefügt: 0008468
2019-05-19 16:03 Xolgrim Notiz hinzugefügt: 0008469
2019-05-25 14:10 Enno Notiz hinzugefügt: 0008474
2019-05-25 14:10 Enno Bearbeitung durch => Enno
2019-05-25 14:10 Enno Status neu => zugewiesen
2019-05-25 14:11 Enno Produktversion => 3.19.7
2019-05-25 14:11 Enno Zielversion => 3.21
2019-05-26 10:08 xenomorph Notiz hinzugefügt: 0008475