Eintragsdetails ansehen

IDProjektKategorieSichtbarkeitZuletzt aktualisiert
0002843Eresseaöffentlich2022-04-16 11:50
ReporterK Bearbeitung durchEnno  
PrioritätnormalSchweregradkleinerer FehlerReproduzierbarimmer
Status erledigtLösungerledigt 
Produktversion27.1 
Zielversion27.2Behoben in Version27.2 
Zusammenfassung0002843: Keine Änderung des Defaultbefehls durch DEFAULT ""
Beschreibung

Einheit dürre Schildkröte (nnkm) hat versehentlich eine ZAUBERE Befehlt erhalten. Mehrfache Versuche mit DEFAULT "" keine Befehlsvorlage zu erhalten waren erfolglos.

Eine andere Einheiten (a89u) hat dies aber erfolgreich diese Runde angewandt.

Zusätzliche Informationen

nnkm sind herbeigezauberte Spieleruntote

a89u sind reguläre Personen

Parteiturt
SpielE2
Report1260

Notizen / Dateien

Enno

Enno

2022-04-15 11:22

Administrator   ~0009608

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das löschen von Befehlen nicht vorgesehen ist. DEFAULT fügt nur Befehle hinzu.

Xolgrim

Xolgrim

2022-04-15 11:42

Tester   ~0009610

"Eine andere Einheiten (a89u) hat dies aber erfolgreich diese Runde angewandt." scheint aber ja (gelegentlich?) zu funktionieren ...

Enno

Enno

2022-04-15 11:44

Administrator   ~0009612

Ja, stimmt. Ich schaue mal.

Enno

Enno

2022-04-15 11:48

Administrator   ~0009613

Spannender Kommentar am Code:

                    /* lange Befehle aus orders und old_orders loeschen zu gunsten des neuen */
                    /* TODO: why only is_exclusive, not is_long? what about CAST, BUY, SELL? */
                    remove_exclusive(&u->orders);
                    remove_exclusive(&u->old_orders);
Enno

Enno

2022-04-15 11:50

Administrator   ~0009614

Stimmt, ZAUBERE wird davon nicht gelöscht. Das ist auch der Unterschied zwischen den beiden Einheiten, ich schätze dass a89u keinen ZAUBERE Befehl hatte?

Enno

Enno

2022-04-15 12:01

Administrator   ~0009615

Ich muss mir mal die Funktion von orders vs. old_orders genau anschauen. Ich glaube, old_orders sind die Defaultbefehle, und orders die, die aus den Befehlen kommen (oder eine Kopie der Defaults)? Wenn die Behandlung von DEFAULT erst am Ende der Runde passiert (sieht so aus), muss auf die Befehlsliste eigentlich keine Rücksicht genommen werden, die ist ja bereits abgearbeitet.

Enno

Enno

2022-04-16 11:50

Administrator   ~0009616

Das zu reparieren hat zu einer größeren Änderung im Management der Defaultbefehle geführt. Damit ist es jetzt offiziell, dass DEFAULT ohne Parameter die Befehlsvorlage der Einheit löscht. Allerdings nicht, wie in deinem Beispiel, DEFAULT "". Das versucht, den Befehl "" zum Default zu machen (was nicht klappt, weil es ein ungültiger Befehl ist).

Eintrags-Historie

Änderungsdatum Benutzername Feld Änderung
2022-04-10 11:33 K Neuer Eintrag
2022-04-15 11:22 Enno Notiz hinzugefügt: 0009608
2022-04-15 11:42 Xolgrim Notiz hinzugefügt: 0009610
2022-04-15 11:44 Enno Notiz hinzugefügt: 0009612
2022-04-15 11:44 Enno Bearbeitung durch => Enno
2022-04-15 11:44 Enno Status neu => zugewiesen
2022-04-15 11:48 Enno Notiz hinzugefügt: 0009613
2022-04-15 11:50 Enno Notiz hinzugefügt: 0009614
2022-04-15 12:01 Enno Notiz hinzugefügt: 0009615
2022-04-16 11:50 Enno Status zugewiesen => erledigt
2022-04-16 11:50 Enno Lösung offen => erledigt
2022-04-16 11:50 Enno Behoben in Version => 27.2
2022-04-16 11:50 Enno Notiz hinzugefügt: 0009616
2022-04-16 11:50 Enno Produktversion => 27.1
2022-04-16 11:50 Enno Zielversion => 27.2