Eintragsdetails ansehen

IDProjektKategorieSichtbarkeitZuletzt aktualisiert
0002698EresseaNACH/ROUTEöffentlich2020-09-03 21:47
ReporterSolthar Bearbeitung durchEnno  
PrioritätnormalSchweregradschwerer FehlerReproduzierbarnicht getestet
Status erledigtLösungerledigt 
Produktversion3.25 
Zielversion3.25Behoben in Version3.25 
Zusammenfassung0002698: FOLGE SCHIFF kaputt
Beschreibung

FOLGE SCHIFF hat im Testreport nicht funktioniert. Zum Beispiel Forscher (um6z):
@FOLGE SCHIFF 27rs

Partei1wpy
SpielE2
Report1184

Eintrags-Beziehungen

abhängig von 0002479 erledigtEnno Einheiten, die sich selbst folgen, führen ohne Fehlermeldung keine langen Befehle aus 

Notizen / Dateien

Enno

Enno

2020-08-30 21:04

Administrator   ~0009030

In move_followers hat die Einheit das UFL_NOTMOVING flag gesetzt. Was auf einen langen Befehl oder Kampf schließen lässt, der das gesetzt hat. Ich gucke mal.

Enno

Enno

2020-08-30 21:08

Administrator   ~0009031

Huch. Das Flag wird in LERNE gesetzt. Eigneltich sollten Einheiten, die einer anderen Einheit folgen könnten (weil das Ziel z.B. einen NACH Befehl hat) keine langen Befehle ausführen können. Evtl. ist das bei Schiffen nicht so?

Enno

Enno

2020-08-30 21:12

Administrator   ~0009032

Das hätte in follow_unit gemacht werden sollen. Wie der Name der Funktion andeutet, kümmert die sich scheinbar nur um FOLGE EINHEIT? Morgen schaue ich mir genauer an, wie das gedacht war.

Enno

Enno

2020-09-01 21:21

Administrator   ~0009033

Analyse kopiert aus Discord:

Das Problem mit FOLGE ist ja, dass das hellsehen muss. Ich darf keinen langen Befehl ausführen, wenn die Einheit, der ich folge sich bewegen wird.
Dass sie sich bewegt, weiß ich erst, wenn alle langen Befehle ausgeführt wurden (weil NACH so ziemlich der letzte ist).
Also macht der Code eine Heuristik: Wenn die verfolget Einheit einen NACH/FOLGE/ROUTE Befehl hat, dann führt der Verfolger in Erwartung der Bewegung keinen langen Befehl aus.
Bei Einheiten ist das also schon nicht 100% korrekt. Aber bei Schiffen ist es noch einmal schwerer: Ich weiß ja zu Beginn der Runde nicht, wer der Kapitän des Schiffes sein wird, wenn die Runde vorbei ist, wegen VERLASSE/BETRETE und GIB KOMMANDO.
Bisher haben wir also geguckt, ob der Besitzer des Schiffes am Rundenanfang einen Bewegungsbefehl hat. Damit ist klar, wie man FOGLE SHCIFF aushebelt: Mit GIB KOMMANDO.
Wie man das rettet, weiß ich nicht. Korrekt und einfach wäre nur: FOLGE SCHIFF ist immer ein langer Befehl.

Enno

Enno

2020-09-03 21:35

Administrator   ~0009034

Erfolg! Auswertung mit Bugfix:

Die Gerengko Klipper (5uih) segelt von Ozean (-70,-170) nach Ozean (-75,-154).

Damit steht sie dann in der gleichen Region wie 27rs, wie gewünscht.

Enno

Enno

2020-09-03 21:47

Administrator   ~0009035

Vor der Deadline noch gerade so geschafft, glaube ich.

Eintrags-Historie

Änderungsdatum Benutzername Feld Änderung
2020-08-30 12:51 Solthar Neuer Eintrag
2020-08-30 12:53 Xolgrim Beziehung hinzugefügt abhängig von 0002479
2020-08-30 13:13 Enno Bearbeitung durch => Enno
2020-08-30 13:13 Enno Status neu => zugewiesen
2020-08-30 20:35 Enno Zielversion => 3.25
2020-08-30 21:04 Enno Notiz hinzugefügt: 0009030
2020-08-30 21:08 Enno Notiz hinzugefügt: 0009031
2020-08-30 21:12 Enno Notiz hinzugefügt: 0009032
2020-09-01 21:21 Enno Notiz hinzugefügt: 0009033
2020-09-03 21:35 Enno Notiz hinzugefügt: 0009034
2020-09-03 21:47 Enno Status zugewiesen => erledigt
2020-09-03 21:47 Enno Lösung offen => erledigt
2020-09-03 21:47 Enno Behoben in Version => 3.25
2020-09-03 21:47 Enno Notiz hinzugefügt: 0009035